Otto Koch

Ein Münchner zieht Kreise

Vita
Otto Koch
Otto Koch – Ein Münchner zieht Kreise

Chefkoch Otto Koch macht seinem Namen alle Ehre. Seine Karriere begann 1965 im ehemaligen Regina Palast, wo er beim heutigen Präsidenten des Verbandes der deutschen Köche, Siegfried Schaber, die Lehrjahre verbrachte. Danach zog der gebürtige Münchner seinen Kreis immer weiter – Deutschland, Schweiz, Frankreich. Er arbeitete im Carlton Hotel in St. Moritz im L´Oasis in Napuole bei Cannes und im Taillevent in Paris. 1974 eröffnete Koch das Le Gourmet in München und erwarb bereits zwei Jahre später seinen ersten Michelin Stern. Dem folgten zahlreiche weitere Auszeichnungen bei GaultMillau, Vif und Feinschmecker. Seit 1996 ist Otto Koch Gourmet-Chef und kulinarischer Berater beim Reiseveranstalter ROBINSON, für den er weltweit gastronomische Konzepte entwickelt. Mit jungen, motivierten Nachwuchstalenten baute der Altmeister unter den Köchen 2002 das saisonale Ereignisrestaurant KochArt im ROBINSON Club Alpenrose in Zürs am Arlberg auf, für das er jüngst einen Michelin Stern holte.

École Culinaire

Zusammen mit Thomas Ullrich ist Otto Koch Ideengeber und Gründer der École Culinaire, der Talentschmiede von Sodhexo. In Zusammenarbeit mit Spitzenköchen wird in jährlich stattfinden Kochkursen einem Dutzend handverlesener Nachwuchsköchen eine einzigartige Ausbildung ermöglicht. Die Philosophie der École Culinaire ist der Wissenstransfer vom Profi zum Nachwuchs und die Persönlichkeitsentwicklung der jungen Köche. Inhalte des Trainingsprogramms sind kochhandwerkliche Fähigkeiten, gastronomisches Allgemeinwissen und Kommunikations- und Präsentationsformen. Neuerdings wird im Rahmen dieser Ausbildung auch der gesellschaftliche Beitrag zu gesunder Ernährung thematisiert. Seit 1998 moderiert Otto Koch seine eigene Kochshow, das ARD-Buffet, wo er mittlerweile von den Fernsehzuschauern über 400mal zu sehen war. (weim)

Auszeichnungen

  • 1 Stern bei Michelin, 18/20 Punkte bei GaultMillau
  • 19/20 Punkte bei Vif und 4/5 Punkte bei Feinschmecker
  • Member of the Great Chef Series, at the Culinary Institute of America
  • 1995: Auszeichnung von Le Gourmet der New York Times und International Herald Tribune wegen der kreativen, modernen und regionalen Küche
  • 1995: wurden das KochArt vom American Business Traveller als einziges typisch deutsches First-Class-Restaurant zu den 20 besten Restaurants weltweit gewählt
  • Prix d`honneur international pour la cuisine exemplaire, Ordre de St. Fortunat Diplôme de maitrise, Ordre de St. Fortunat
  • Ehrenurkunde von der Zeitschrift Der Feinschmecker und Bundespräsident a.D. Walter Scheel für außerordentliche Verdienste um die Kochkunst in Deutschland
  • Goldmedaille, La Ronde des Gourmets
  • 10 Jahre Mitgliedschaft bei Relais & Chateau
  • 2005: ROBINSON Ehrenoscar - Würdigung für herausragende kulinarische Erfolge bei ROBINSON 
Anzeigen
Deutsches Geflügel

Gesund und lecker

Rezept Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch liefert wichtige Nährstoffe für eine ausgewogene Ernährung: hochwertiges Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe sowie vieles mehr.

mehr
Kochschulen

KOCHKURS FINDEN

ZU DEN KOCHSCHULEN!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

mehr
Locations

LOCATION FINDEN

Zu den LOCATIONS IN DEINER STADT

Sucht ihr eine passende Location für Events? Diese und noch weitere Angebote findet ihr hier!

mehr
Hier kocht Otto Koch

KochArt

A-6763 Zürs
Tel. +43 (0) 55 83 22 71 0

Partner
fabalista
Anzeige
Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Schlagwörter/ Tag Cloud

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe