Johannes Brand­stätter

Tradition bürgt für Qualität

Vita
Johannes Brandstätter
Schmankerlkoch mit Bodenhaftung

Als Johann Brandstätter jun. 1976 das Licht der Welt erblickte, erwartete ihn ein Erbe auf hohem Niveau. Seinen Namen trugen schon fünf seiner Vorfahren und das elterliche Anwesen, mittlerweile stolze 800 Jahre alt, wurde bereits im 14. Jahrhundert als „Taverne zu Prunn“ erwähnt. Seit diesem Zeitpunkt befindet sich der heutige Brunnwirt am Fuschlsee nachweislich im Besitz der Familie. Schon früh zeigte sich, dass der junge Johannes ein überaus würdiger Nachfolger in der Traditionslinie ist. Er machte seine Ausbildung im elterlichen Betrieb, besuchte verschiedene Ausbildungsstätten in Österreich (Unterberger Stuben in Kitzbühl), in Italien (Antica Osteria del Ponte, Milano) und in Frankreich (Relais St. Antoine, Noir), machte den Abschluss mit Auszeichnung und sammelte Erfahrungen in Cambridge in England.

1997 leitete der 21-jährige Brandstätter die Küche des Pressezeltes für BMW Schnitzer beim 24-Stunden-Rennen in Les Mans. Zwei Jahre später veranlasste ihn die Geburt seiner ersten Tochter, zurück ins Salzkammergut zu gehen, wo er wieder in der Traditionsgaststätte seiner Eltern arbeitete. Gleichzeitig organisierte Johannes Brandstätter, der neben seiner Muttersprache fließend drei weitere Sprachen spricht, diverse Caterings in England und Deutschland. Seit 2000 ist der mittlerweile dreifache Vater Küchenchef und Hausherr im Brunnwirt und sorgt als Johann Brandstätter VI. auf Haubenniveau für das Wohl seiner Gäste.

Die verfeinerte Tradition

Bei diesem traditionsreichen Erbe erübrigt es sich zu erwähnen, dass eine vielseitige Schmankerlküche mit Bodenhaftung das besondere Markenzeichen des Brunnwirts ist. „Wir kaufen nur beste Qualität und das war der Markt gerade hergibt“, so Johannes Brandstätter. Gleichzeitig ist es ihm wichtig, Gesundheits- und Vitaltrends im Augen zu behalten. Die verfeinerte Traditionsküche und die Herzlichkeit des Hausherrn hat sich unter Gourmets herumgesprochen, so ist der Brunnwirt zu einem Geheimtipp geworden, etwa um die Salzburger Festspiele kulinarisch zu ergänzen.

Den 25 Gästen, die pro Abend in seinem Wirtshaus Platz finden, öffnet der Hausherr Johannes Brandstätter meist höchstpersönlich die Tür. Und wer am liebsten zu Hause speist, ist bei ihm auch an der richtigen Adresse. Haubenkoch Brandstätter ist durch seine internationalen Erfahrungen im Catering bestens in der Lage, seine verfeinerte Schmankerlküche jedem anzubieten, der sich wünscht, „das Restaurant ins eigene Wohnzimmer verlegen zu lassen“.

Anzeigen
Deutsches Geflügel

Gesund und lecker

Rezept Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch liefert wichtige Nährstoffe für eine ausgewogene Ernährung: hochwertiges Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe sowie vieles mehr.

mehr
Kochschulen

KOCHKURS FINDEN

ZU DEN KOCHSCHULEN!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

mehr
Locations

LOCATION FINDEN

Zu den LOCATIONS IN DEINER STADT

Sucht ihr eine passende Location für Events? Diese und noch weitere Angebote findet ihr hier!

mehr
Hier kocht Johannes Brandstätter

Restaurant Brunnwirt

Wolfgangseestraße 11
A-5330 Fuschl am See
Tel. +43 (0) 62 26-82 36
www.brunnwirt.at
Di bis Sa ab 18 Uhr 

Partner
fabalista
Anzeige
Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Schlagwörter/ Tag Cloud

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe