Original Sacherparfait

mit marinierten Erdbeeren und Haselnusshippen von Manfred Stüfler

Zutaten

  • 3.00 3.00  Eier
  • 280.00 280.00 g Kristallzucker
  • 100.00 100.00 g Kochschokolade
  • 500.00 500.00 g geschlagenen Schlagobers
  • 100.00 100.00 g Nougat
  •   je ein Schuss Milch und Weinbrand
  • 200.00 200.00 g Kouvertüre
  • 200.00 200.00 ml Schlagobers
  • 1.00 1.00 Blatt Gelatine
  • 2.00 2.00 cl Rum
  • 500.00 500.00 g Erdbeeren
  • 2.00 2.00 cl Grand Marnier
  •   Staubzucker
  • 200.00 200.00 g geriebene Haselnüsse
  • 70.00 70.00 g Mehl glatt
  • 100.00 100.00 g Butter
  •   Prise Salz
  •   abgeriebene Schale von 2 Orangen
  •   Saft von 1/2 Orange

Informationen

0 Min.
0 Min.
0 Kcal. p. P.
 

Anleitung

 
1

Für das Parfait die Eier mit Kristallzucker in einer Schüssel über Dampf warm schlagen, bis die Masse schaumig ist. In eine Schüssel mit eiskaltem Wasser setzen und Masse kalt schlagen. Kochschokolade ebenfalls in einem heißen Wasserbad erweichen. Nougat sowie je einen Schuss Milch und Weinbrand zugeben und alles glatt rühren. Nun Eiermasse unterheben und zum Schluss das geschlagene Obers vorsichtig unterziehen. In kleine Portionsformen einfüllen und im Tiefkühler ca. 4 Stunden gefrieren lassen.

 
2

Für die Glasur Obers aufkochen und Kuvertüre, Rum sowie eingeweichte und ausgedrückte Gelatine zugeben. Unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Dann über eiskaltem Wasser so lange rühren, bis die Masse lippenwarm ist. Gut durchgefrorenes Parfait auf ein Gitterblech stürzen (eventuell vorher kurz in heißes Wasser stellen) und mit der temperierten Schokoladeglasur dünn glasieren. (Restliche Glasur erkalten lassen und bei Bedarf leicht erwärmen.) Glasierte Parfaits wieder frieren.
Währenddessen für die marinierten Erdbeeren die Hälfte der Erdbeeren mit Staubzucker und Grand Marnier mit dem Stabmixer mixen und durch ein Teesieb streichen. Restliche Erdbeeren vierteln und unter die Sauce mengen.

 
3

Für die Hippen alle Zutaten miteinander verrühren und 1 Stunde kühl stellen. Aus der Masse kleine Kugerln formen und diese dann auf einer Silikonmatte oder befettetem Backblech im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C ca. 6-8 Minuten goldgelb backen (die Masse zerläuft beim Backen von alleine zu dünnen Hippenblättchen). Auskühlen lassen. Parfait auf Tellern anrichten, mit marinierten Erdbeeren umgießen und mit Hippen dekorieren.

Backzeit: Hippen: 6-8 Minuten
Backrohrtemperatur: 190 °C

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen