Marzipan-Nougatmousse mit Orangen-Feigen

und weißem Kaffeeparfait von Christian Gölles

Zutaten

  • 175.00 175.00 g Marzipan für das Marzipan-Nougatmousse
  • 80.00 80.00 g Nougat
  • 225.00 225.00 g halbgeschlagenes Obers
  • 2.00 2.00 Stk. Dotter
  • 1.00 1.00 Bl. Gelatine
  • 1.00 1.00 cl Amaretto
  • 300.00 300.00 g Marzipan für das Marzipanbiskuit
  •   etwas Läuterzucker
  • 5.00 5.00 Stk. Eier
  • 5.00 5.00 Stk. Dotter
  • 125.00 125.00 g flüssige Butter
  • 25.00 25.00 g glattes Mehl
  • 50.00 50.00 g Butter für die Honigwabe
  • 50.00 50.00 g Staubzucker
  • 14.00 14.00 g Mehl
  • 24.00 24.00 g Honig
  • 8.00 8.00 g Nüsse
  • 2.00 2.00 Stk. Dotter für das Weiße Kaffeeparfait
  • 30.00 30.00 g Staubzucker
  • 1.00 1.00 Stk. Eiweiß
  • 30.00 30.00 g Zucker
  • 15.00 15.00 g starker Espresso
  • 250.00 250.00 g geschlagenen Obers
  • 2.00 2.00 cl Creme de Cacao
  • 250.00 250.00 g Blutorangensaft für die Orangen-Feigen
  • 0.50 0.50 Stk. Vanilleschote
  • 50.00 50.00 g Zucker
  • 0.50 0.50 Stk. Zimtstange
  • 3.00 3.00 Stk. Feigen
  • 1.00 1.00 cl Grand Marnier

Informationen

0 Min.
0 Min.
0 Kcal. p. P.

Schwierigkeit

 
 

Anleitung

 
1

Marzipan-Nougatmousse:
Den Marzipan glattrühren, den Nougat schmelzen, den Dotter über Wasserdampf schaumig schlagen und den Marzipan und Nougat einrühren und die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit dem Amaretto auflösen und in die Marzipanmasse einrühren. Den halbgeschlagenen Obers unterheben und in mit Marzipanbiskuit ausgelegte Ringe gießen und im Kühlschrank stocken lassen.

 
2

Marzipanbiskuit:
Den Marzipan mit etwas Läuterzucker glattrühren, die Dotter und die Eier in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Das Mehl nach und nach unterheben, Marzipan und zerlassene Butter einrühren. Im Backrohr bei 200°C ca. 10 min backen.

 
3

Honigwabe:
Die Butter mit dem Honig zerlassen und die restlichen Zutaten einrühren und die Masse kaltstellen. Kleine Kugeln formen und auf Backpapier oder Silikonmatten setzen und im Backrohr bei 180°C ca. 5 min backen. Noch heiß über eine umgedrehte Kaffeetasse legen und erkalten lassen.

 
4

Orangen-Feigen:
Den Zucker karamellisieren und mit Blutorangensaft ablöschen, Vanilleschote und Zimtstange zugeben und auf 1/3 reduzieren. Die Feigen schälen und vierteln und in den noch warmen Orangensud einlegen und über Nacht marinieren lassen.
Marzipanmousse in die Mitte vom Teller setzen und Honigwabe auf das Mousse setzen Das Parfait in die Wabe setzen, Feigenviertel mit etwas Fond um das Mousse legen und mit Schokoladegitter und Minze garnieren.

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen