Martini-Gansl mit Rotkraut

und Erdäpfelknödel von Josef Floh

Zutaten

  • 1.00 1.00  Freiland Martini-Gansl ca. 3500g
  •   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  •   Majoran
  •   Beifuss
  • 2.00 2.00 Stk Äpfel
  • 150.00 150.00 ml Geflügelfond

Informationen

0 Min.
0 Min.
0 Kcal. p. P.

Schwierigkeit

 
 

Anleitung

 
1

Das Martinigansl gründlich von kleinen Federn und Kielen befreien. Mit Salz, weißen Pfeffer aus der Mühle, Majoran und Beifuss auf allen Seiten gut würzen. In einer Bratpfanne ca. 2,5 – 3 Stunden bei 160 C° und bei 40 % Dampf saftig und knusprig braten. Mit dem Bratensaft das Gansl mehrmals übergießen und überschüssiges Fett abgießen.

 
2

Bratenrückstand mit Geflügelfond aufgießen und die Rückstände mit einem Pinsel von der Bratpfanne lösen.

 
3

Brust und Haxerl vom Knochen lösen und bei Oberhitze nochmals kurz knusprig nacherhitzen.

 
4

Die Klassische Variante empfiehlt als Beilage Rotkraut ( nach Belieben mit Äpfel, Orangen oder Balsamico verfeinert ) und Erdäpfelknödel. 

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen