Hähnchen im Kartoffelmantel

auf Rahm-Kohlrabi und Portweinbutter von Deutsches Geflügel

Zutaten

  • 4.00 4.00  Hähnchenbrustfilets à 180 g
  • 0.50 0.50  Bund Thymian
  • 80.00 80.00 g Zucker
  • 400.00 400.00 ml trockener Rotwein
  • 200.00 200.00 ml Portwein
  • 1.00 1.00 EL Speisestärke
  •   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 600.00 600.00 g Kohlrabi
  • 1.00 1.00  Bund Schnittlauch
  • 100.00 100.00 g Butter
  • 1.00 1.00 TL Mehl
  • 100.00 100.00 ml Geflügelfond
  • 200.00 200.00 ml Sahne
  •   frisch geriebene Muskatnuss
  • 2.50 2.50  vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1.00 1.00 EL Butterschmalz

Einkaufstipp

Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Weitere Informationen rund um Geflügelfleisch aus Deutschland sowie viele leckere Rezepte finden Sie auf welove.deutsches-geflügel.de

Informationen

0 Min.
30 Min.
808 Kcal. p. P.

Schwierigkeit

 
 

Anleitung

 
1

Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Zucker in einem Topf goldgelb schmelzen lassen. Mit Rot- und Portwein ablöschen, auf 1/3 einkochen lassen. Dann den Sud mit der in ein wenig Wasser angerührten Speisestärke leicht binden und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Kurz vor dem Servieren die kalte Butter unterrühren.

 
2

Kohlrabi schälen, zunächst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und den Kohlrabi dazugeben, mit Mehl bestäuben und mit Geflügelfond und Sahne auffüllen. Bei mittlerer Hitze 6 bis 8 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit dem Schnittlauch vermengen.

 
3

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die Kartoffeln schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden und dachziegelartig zu einem Rechteck von ca. 4 x 7 cm auslegen. Die Hähnchenbrust darauflegen und einwickeln. So auch die anderen Hühnerbrüste verpacken.

 
4

Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und das Hähnchenfleisch von allen Seiten scharf anbraten. Im Backofen bei etwa 175 °C in ca. 7-8 Minuten goldbraun garen. Dann das Fleisch 5 Minuten ruhen lassen.

 
5

Den Kohlrabi auf Tellern verteilen, die Hähnchenbrustfilets quer halbieren und daraufsetzen. Alles mit der Portweinbutter beträufeln und servieren.

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen