Gemüsesulz auf gebeizter Lachsforelle

mit geröstetem Sesam und Honig-Dill-Senfsauce von Erich Pucher

Zutaten

  • 0.25 0.25 l Hühnerfond
  • 1.00 1.00  Petersilienwurzeln
  • 1.00 1.00  Karotte
  • 1.00 1.00  Sellerieknolle
  • 0.50 0.50  Zucchini
  • 6.00 6.00 Blatt Gelatine
  •   Salz
  • 1.00 1.00  Lachsforelle
  • 15.00 15.00 g Meersalz
  • 10.00 10.00 g geschroteter Pfeffer
  • 2.00 2.00 cl Weinbrand
  •   Sesam
  •   etwas frischen, gehackten Dill
  • 3.00 3.00 EL Estragonsenf
  • 3.00 3.00 EL Obers
  • 3.00 3.00 EL Honig

Informationen

0 Min.
0 Min.
0 Kcal. p. P.

Schwierigkeit

 

Kategorien

 

Anleitung

 
1

Gemüsesulz:
Das würfelig geschnittene Gemüse in Salzwasser weich kochen und in eine Form schichten. Die Gelatine im Hühnerfond auflösen, über das Gemüse gießen, nach drei Stunden ist die Sulz servierfertig.

 
2

Lachsforelle mariniert:
Die Forelle filetieren, mit allen Zutaten marinieren und ca. 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach in feine Scheiben schneiden, mit der Senfsauce anrichten und mit geröstetem Sesam bestreuen.

Honig-Dill-Senfsauce:
Alle Zutaten vermischen.

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen