Gegrillte Hähnchenkeulen mit Zatar

und Erbsen-Hummus von Deutsches Geflügel

Zutaten

  • 4.00 4.00  Hähnchenkeulen
  • 4.00 4.00  Zweige Thymian
  • 2.00 2.00 TL gemahlener Sumach
  • 1.00 1.00 EL Oregano, getrocknet
  • 1.00 1.00 EL Sesamsamen
  • 1.00 1.00 TL Meersalz
  • 2.00 2.00  Zitronen
  • 4.00 4.00  Knoblauchzehen
  • 6.00 6.00 EL Rapsöl
  • 400.00 400.00 g TK- Erbsen
  • 300.00 300.00 g Kichererbsen aus der Dose
  • 2.00 2.00 EL Tahin
  •   Saft von einer Limette
  • 50.00 50.00 ml Olivenöl
  • 2.50 2.50  Zweige frische Minze
  •   Salz und Pfeffer aus der Mühle

Einkaufstipp

Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Weitere Informationen rund um Geflügelfleisch aus Deutschland sowie viele leckere Rezepte finden Sie auf www.deutsches-geflügel.de

Informationen

0 Min.
50 Min.
546 Kcal. p. P.

Kategorien

 

Anleitung

 
1

Backofen auf 150 °C vorheizen. Für die Zatar-Gewürzmischung Thymian etwa 10 Minuten in den Ofen trocknen, die getrockneten Blättchen in einem Mörser leicht zerstoßen, Sumach, Oregano, Sesam und Meersalz dazugeben und zerdrücken. Dabei die Sesamsamen nicht völlig zerreiben.

 
2

Zitronen halbieren und den Saft herauspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. 4 EL Zatarmischung mit Zitronensaft, Knoblauch und Rapsöl verrühren. Hähnchenkeulen in einer Schüssel mit der Marinade übergießen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor der Weiterverarbeitung Zimmertemperatur annehmen lassen.

 
3

Für den Hummus die Erbsen in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren, danach kalt abspülen, mit den abgetropften Kichererbsen, Tahin, Limettensaft und Olivenöl kurz pürieren. Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, fein hacken und unter den Humus rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 
4

Den Grill auf mittlere indirekte Hitze vorbereiten. Hähnchenkeulen aus der Marinade nehmen und etwa 35 bis 40 Minuten grillen. Die Hähnchenkeulen mit Erbsen-Hummus servieren und genießen. 

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen