Geflügelsalat mit Brie, Aprikosen

und Walnüssen von Deutsches Geflügel

Zutaten

  • 4.00 4.00 Stk. Hähnchenbrust á 160 g
  • 1.00 1.00  sehr frisches Eigelb (Größe M)
  • 1.00 1.00 TL Senf
  • 125.00 125.00 ml Sonnenblumenöl
  • 1.00 1.00 EL Weißweinessig
  •   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 3.00 3.00 EL Sweet Chili Chicken Sauce
  • 12.00 12.00 Stk. reife Aprikosen
  • 150.00 150.00 ml Orangensaft
  • 2.00 2.00 Stk. Sternanis
  • 1.00 1.00 EL Speisestärke
  • 1.00 1.00 EL Butterschmalz
  • 2.00 2.00 Stk. kleine Romanasalat Herzen
  • 2.00 2.00 EL Olivenöl
  • 120.00 120.00 g Brie
  • 2.00 2.00 EL gehackte Walnusskerne

Einkaufstipp

Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Weitere Informationen rund um Geflügelfleisch aus Deutschland sowie viele leckere Rezepte finden Sie auf welove.deutsches-geflügel.de

Informationen

0 Min.
0 Min.
449 Kcal. p. P.

Schwierigkeit

 
 

Anleitung

 
1

Für das Dressing das Eigelb mit dem Senf in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Sonnenblumenöl zunächst tröpfchenweise  unterschlagen, dann in einem dünnen Strahl dazugeben und alles zu einer dick-cremigen Mayonnaise aufschlagen. Mit Weißweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sweet Chili-Chicken-Sauce darunter rühren. Kalt stellen.

 
2

Die Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln. Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren und mit dem Orangensaft ablöschen. Sternanis zugeben und bei milder Hitze 5 bis 8 Minuten köcheln lassen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Unter Rühren nach und nach zum Sud geben, bis er eine leicht dickliche Konsistenz hat. Aprikosen dazu geben und vom Herd nehmen. Auskühlen lassen.

 
3

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste von allen Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 120 °C etwa 10 Minuten fertig garen.

 
4

Den Brie in Scheiben schneiden. Die Salatherzen der Länge nach vierteln, waschen und trocken tupfen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Salatherzen von allen Seiten 1 bis 2 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und zusammen mit den Aprikosen und dem Brie anrichten. Die Hähnchenbrust aufschneiden und auf den Salat geben, mit Walnüssen bestreuen und servieren. Das Dressing separat dazu reichen.

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen