Gams Gulasch

Gams Gulasch von Starcookers

Zutaten

  • 1.50 1.50 kg Gamsschlegel oder Gamsschulter
  • 1.50 1.50 kg in Würfel geschnittene Zwiebeln
  • 1.00 1.00 EL Wild-Gewürzmischung
  • 100.00 100.00 ml Pflanzenöl
  • 10.00 10.00  Knoblauchzehen fein würfelig geschnitten
  • 2.00 2.00 EL Paprikapulver
  • 0.10 0.10 l Weißweinessig
  • 2.00 2.00 l Wasser
  • 1.00 1.00 EL gemahlenen Kümmel
  • 10.00 10.00  Wacholderbeeren
  • 5.00 5.00  Lorbeerblätter
  • 1.00 1.00  frisch gehackte Chilischote
  • 1.00 1.00 EL getrocknete Majoran
  • 1.00 1.00 EL getrocknete Thymian
  • 6.00 6.00  rote Paprika
  • 1.00 1.00 l Weißwein
  •   Salz und Pfeffer
  •   Ingwer gemahlen
  • 4.00 4.00  Scheiben Tramezzini-Brot
  • 1.00 1.00  fein geschnittene Zwiebel
  • 1.00 1.00 EL gezupfter Thymian
  • 200.00 200.00 g Butter
  • 2.00 2.00  Eier
  • 200.00 200.00 g fein würfelig geschnittener Lauch
  • 2.00 2.00  mittelgroße Steinpilze
  • 12.00 12.00  Schalotten
  • 1.00 1.00  Zweig Thymian

Informationen

0 Min.
0 Min.
0 Kcal. p. P.

Schwierigkeit

 
 

Anleitung

 
1

Das Gamsfleisch in ca. 60 Gramm große Stücke schneiden und mit dem Wildgewürz einreiben.

Die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Pflanzenöl langsam goldbraun rösten, Paprikapulver auf niedriger Flamme kurz mitrösten, mit Weißweinessig ablöschen und mit Wasser aufgießen. Mit Kümmel, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Chili, Majoran und Thymian würzen.

 
2

Aufkochen lassen und das Gamsfleisch zugeben, ca. 2 Stunden leicht kochen lassen.

Währenddessen das Paprikamark herstellen. Die Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden und mit dem Weißwein zugedeckt weich kochen. Fein pürieren.

 
3

Das Paprikamark zum Gulasch geben und das Gulasch mit Salz, Ingwer und Pfeffer abschmecken.

Fertig kochen und gegebenenfalls das oben schwimmende Fett mit etwas Mehl leicht stauben. Nochmals abschmecken.

Für die Lauchroulade die geschnittene Zwiebel in Butter anlaufen lassen den Lauch kurz mitschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Überkühlen lassen und die Eier einrühren.

 
4

Das Tramezzinibrot mit der Lauchmasse bestreichen, einrollen und in Frischhaltefolie eindrehen, für 15 Minuten kochen.

Auskühlen lassen; auspacken und in Butter beidseitig leicht anbraten. Im auf vorgeheizten Backofen bei 180 °C 10 Minuten fertig backen.

 
5

Die Steinpilze in 5 mm dicke Scheiben schneiden und in Butter anbraten, mit Salz und Kümmel würzen.

Die geschälten Schalotten in Butter mit Thymian unter Zugabe von etwas Wasser weich schmoren. Leicht salzen. Das Gulasch mit der in Scheiben geschnittenen Lauchroulade, den Steinpilzen & Schalotten anrichten. Mit Thymian garnieren.

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen