Frühsommerliches Kräutersüppchen mit pochiertem Landei

Frühsommerliches Kräutersüppchen mit pochiertem Landei von Eberhard Aspacher

Zutaten

  • 60.00 60.00 g Butter
  • 100.00 100.00 g Mehl
  • 1.50 1.50 l Gemüsefond
  • 0.50 0.50 l Sahne
  • 200.00 200.00 g Gartenkräuter
  • 1.00 1.00 Schuss Weißwein
  • 8.00 8.00  Landeier
 

Anleitung

 
1

Mit der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Mit dem kalten Fond und der Sahne auffüllen. Aufkochen und unter ständigem Rühren ca. 4-5 Min. köcheln lassen.

 
2

1/4 l dieser weißen Grundsuppe entnehmen, erkalten lassen und mit den Kräutern in einem Mixer zu einem grünen Kräuterpüree mixen. In einem Topf 1 l Wasser mit 2 EL Essig zum Kochen bringen. Die gut gekühlten Eier vorsichtig von der Schale trennen und in das siedende Wasser gleiten lassen.

 
3

Nach ca. 4. Min. die Eier mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen. Auf einem Tuch kurz abtropfen lassen. Vor dem Servieren das Kräuterpüree in die restliche heiße Grundsuppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach mit einem Schuss Weißwein verfeinern und mit einem Löffel Schlagsahne schaumig aufmontieren

 
 
Partner
fabalista
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen