Christmas Goose

Weihnachtsgans von Cynthia Barcomi
Garzeit ca. 3 Std.

Zutaten

  • 1.00 1.00  Gans (ca. 7 kg, mit Innereien), möglichst freilaufend oder aus Öko- Aufzucht
  • 750.00 750.00 ml Rotwein Weißwein oder Wasser
  • 1.00 1.00  Zwiebel mit Schale
  • 1.00 1.00  Karotte
  • 1.00 1.00  Selleriestange
  • 200.00 200.00 ml Rotwein für den Fond
  •   etwas Salz
  •   einige Pfefferkörner
  •   etwas Hühnerbrühe oder Bouillon zum Aufstocken des Fonds

Informationen

0 Min.
0 Min.
0 Kcal. p. P.

Schwierigkeit

 
 

Anleitung

 
1

Zunächst einmal alles Fett aus der Körperöffnung der Gans entfernen. Die Innereien für den Fond der Sauce aufheben.

 
2

Die Füllung mit den Händen sanft durchmischen, um die Backpflaumen einzubinden. Die Gans mit der Brust nach unten hinlegen und das hintere Ende der Gans locker füllen. Entweder zunähen oder mit einer Dressiernadel verschließen. Den Vogel nicht überfüllen!

 
3

Die Gans senkrecht hinstellen und die Körperöffnung mit der restlichen Füllung füllen. Entweder zunähen oder mit Nadeln sichern.

 
4

Den Vogel mit dem Rücken nach unten auf die Arbeitsfläche legen und rundum die Haut mit einer Nadel (z. B. Dressiernadel) anpiksen, besonders die Brust, dabei aber nicht zu tief ins Fleisch stechen. Die Gans mit Küchengarn zusammenschnüren, so dass Flügel und Beine eng am Körper anliegen.

 
5

Die Gans mit dem Rücken nach unten auf dem Bratrost im Bräter platzieren. 3-4 cm Wasser hinzufügen, den Bräter dicht mit Alufolie verschließen, zum Kochen bringen und die Gans etwa 1 Stunde auf dem Herd dämpfen. Nach einer halben Stunde nachsehen, ob noch genug Wasser im Bräter ist. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

 
6

In der Zwischenzeit den Gänsefond vorbereiten. Setzen Sie den Fond an, indem Sie die Innereien und das Gemüse anbraten. Wein dazugießen und einkochen lassen. Etwa 1 l Wasser hinzufügen, nach Geschmack salzen und pfeffern. Während der Garzeit leise köcheln lassen. Wenn nötig, mehr Wasser oder Bouillon dazugießen. Ungefähr 2 Stunden köcheln lassen, abgießen, und Sie haben den Grundstock für Ihre Sauce. 

 
7

Jetzt die Gans aus dem Bräter nehmen (aber die Folie aufheben), allen Saft abgießen und noch einmal anfangen. Den Rost in den Bräter setzen, gefolgt von der Gans mit der Brust nach unten. 750 ml Wein oder Wasser angießen, den Bräter mit Folie fest verschließen und etwa 1,5 Stunden im Ofen braten.

 
8

Den Bräter aus dem Ofen nehmen, alle Folie entfernen, die Gans umdrehen (die Brust zeigt jetzt nach oben), mit Flüssigkeit aus dem Bräter übergießen und für etwa 30 Minuten zurück in den Ofen schieben, damit die Haut etwas Farbe annimmt. Wenn die Unterschenkel sich zart anfühlen, ist die Gans durch. Braten Sie sie ruhig noch 15 Minuten weiter, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn Sie sicher sind, legen Sie die Gans auf eine Servierplatte oder Schneidebrett, während Sie die Sauce zubereiten.

 
-

Rezept aus Cynthia Barcomi's "Kochbuch für Feste", Mosaik Verlag

 

 

 
 
Partner
fabalista
Anzeige
Stellenanzeigen *NEU*

JOBANGEBOTE FINDEN!

Hier warten viele neue Herausforderungen auf Sie. Freie Jobs aus der Gastronomie, der Hotellerie und von Restaurants - von Deutschlands beliebter Jobbörse.

http://jobboerse.starcookers.com

Kochkurs

Zu den Kochschulen!

Kochen macht Spaß! Sucht euch oder als Geschenk euren Freunden einen Kochkurs in eurer Stadt aus.

Kochkurs - Zu den Kochschulen!

Locations
Locations

Locations in deiner Stadt

Starcookers präsentiert in der neuen Rubrik “Locations für besondere Anlässe” empfehlenswerte Räumlich-keiten für Ihre Feierlichkeiten.

Locations - Locations für besondere Anlässe

Gewinnspiel

New York für Zwei!

Gewinnen Sie eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von EUR 5.000,-
Jetzt mitmachen & gewinnen!

Weiterlesen

Partner

Deutsches Geflügel
SissiS
OmniBlend
Weber Grill
Schweizer Käse AG
Dunkelziffer
Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin
 
Rezeptinspirationen